Sebastian Schnoy

Die wunderbare Welt der Demokra-KI

Sebastian Schnoy - Die wunderbare Welt der Demokra-KI Künstlerhomepage Karten reservieren

Termine:
Di12.11.2024 20:00


Geschichte mit Zukunft

Wir werden die letzten Gespräche in unserem Leben mit einer Maschine führen, einem Avatar, der unseren Kindern ähnlich sieht, wie schön. Doch was erzählen wir? Künstliche Intelligenz kann nur so schlau werden, wie die, von denen sie lernt. Also bieten wir ihr etwas, ein Aufbäumen der Aufklärung.

In seiner neuen, ultrakurzen Geschichte der Menschheit, sortiert Schnoy für Sie. Was können wir wiederverwenden? Was muss dringend in die braune Tonne?

Leuchtende Gedanken großer Lichtgestalten wie Olympe de Gouges, Hannah Arendt, Marlene Dietrich und Barbara Tuchman. Auch Männer wie Luther, Lennon, Lenin hatten glänzende Ideen, aber leider nicht nur. Was sollten wir uns für immer merken, was schnell vergessen? Viel Zeit bleibt nicht. Wenn wir es nicht schaffen, das Gute, Wahre und Schöne unangreifbar zu machen, werden die Maschinen mit gefährlichem Halbwissen übernehmen.

Coachen wir die KI, so, dass sie an der Wahlurne vernünftiger wählt als wir. Damit sich die Künstliche Intelligenz gegen die Natürliche Dummheit der Weidelknechte durchsetzen kann, die die schlimmsten Fehler der Weltgeschichte munter wiederholen wollen. Denn eines hatten wir doch Oscar Wilde versprochen, dass am Ende alles - und wenn nicht -, Sie wissen schon.